This sexy robot truely painted works. A computer who painted works. Yes, in a Paderborner (middle of Germany) museum
in the Nixdorf Museum. AND CAN YOU BELIEVE IT EACH PIECE HE "PAINTED" WAS SOLD AT $500!!!! - news from Webist Ingrid Kamerbeek, January 20, 2004

 

 

Pygoya's reply: Clacking false teeth are fighting words to a dentist-digital artist. I say "Bring it on!" - a challenge, duel, of digital art between this stupid looking art making machine and the Webists and Dr. Chang (Pygoya)  through a museum show, online show, and voting by the public for quality. Ingrid likes the idea, digital art by the machine versus digital art by humans, who will will such a digital art war?

C'mom museum, take on the challenge, LET THE GAMES BEGIN!

Only Webists not afraid to be beaten by a machine in art making need apply..... Your reputation might be on the line and even marred for life!

For best unbiased results, best that the Webists not review the art made by "It" and the museum not see the quality of our members' works online.  AND, if "It" can beat us, then we'll let "It" in as a full fledge member of the Webists!

For international exposure of their art making robot, Nixdorf Museum can become one of our Webists' recognized patrons!

 


January 22, 2004  THE CHALLENGE sent to museum:

 
Ingrid Kamerbeek - Webist - www.artingrid.de                       
Bahnhofstr. 10a, 87527 Sonthofen/Oberallgäu
 
22. Januar 2004 / ik
 
 
 
Heinz Nixdorf MuseumsForum GmbH
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
 
 
 
 
 
 
Ausstellung internationaler Cyberkünstler gemeinsam mit "Aaron"
 
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
mein Name ist Ingrid Kamerbeek. Ich bin freischaffende Künstlerin aus Sonthofen/Bayern und koordiniere in enger Zusammenrbeit mit meinem amerikanischen Künstlerkollegen Dr. Rodney Chang (Pygoya) die Aktivitäten der Webism-Künstlergruppe. Wir sind eine Gemeinschaft internationaler Künstler aus aller Welt. Wir kommen alle aus der traditionellen Malerei. Während der letzten Jahre haben wir alle den Computer als unser Malwerkzeug entdeckt. Wir arbeiten on- und offline zusammen an internationalen Projekten und Ausstellungen. Im November letzten Jahres waren wir auf Europa-Tournee mit unserer "1st European Art Tour - Webism - Art Connecting the World". Der Begründer des Webismus (1999) ist
Dr. Rodney Chang (Pygoya)/USA.
 
Links zu unserer Kunstbewegung, zu Dr. Chang, zu allen Webisten und zu mir finden Sie am Ende dieser Nachricht.
 
Ihre hervorragend aufgebaute Internetseite hat unser Interesse geweckt. Vor allen Dingen unser "Kollege" Aaron, der wie wir digitale Bilder kreiert. Unsere Idee ist es, in Ihrem Hause eine internationale Cyberart-Ausstellung durchzuführen unter Beteiligung unseres "Roboter-Kollegen" Aaron.
Dr. Chang hat die Idee, die Bilder von Aaron und den internationalen Künstlern gemeinsam zu zeigen. Die Besucher könnten dann herausfinden, welche Bilder "Aaron" erschaffen hat und welche von den internationalen Künstlern kommen. Es wäre sowohl für Ihr Museum als auch für unsere Künstlergruppe ein interaktivies Public Relation Event, das intenationale Aufmerksamkeit wecken wird.
 
Dr. Chang ist Zahnartz und Aaron gefällt ihm auch wegen seines hervorragenden Gebisses. Er möchte gerne nach Art der Schachpartien
Computer - Maschine gegen Aaron antreten in einem "Malwettbewerb" Computer - Maschine. Die Ergebnisse würde er dann als "Wanderausstellung" in allen Zahnarzt-Verbänden Amerikas ausstellen.
 
Die internationale Ausstellung in Ihrem Hause wäre von unserer Seite aus am besten im November möglich. Dr. Chang kann dann persönlich anwesend sein.
 
Wir bitten um Erlaubnis, "Aaron" als "Webisten" in unsere Gruppe aufnehmen zu dürfen als unser Maskottchen; natürlich mit einem Link zu Ihrem Museum.
 
Wir freuen uns schon auf eine Nachricht von Ihnen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ingrid Kamerbeek
- im Auftrag von Dr. Chang und den Webisten -
 
 
Hier die Links zu Ihrer Information:
 
Wer ist ein Webist (Manifest, Künstler usw.):
http://www.artingrid.de/1sthourwebists1.htm
 
Informationen und Bio Dr. Rodney Chang (Pygoya):
http://www.lastplace.com/PAI/bio99.htm
 
Europa-Tournee 2003:
http://www.lastplace.com/posteuro.htm
http://www.artingrid.de/etstart.htm
 
meine Website:
http://www.artingrid.de
 
Dr. Changs Website:
www.lastplace.com
 
Presseberichte:
http://www.artingrid.de/airathaus.htm