LASTPLACE.COM - HAUS VON WIRKLICH
VIRTUELLES KUNSTCMuseum DES WEBS (links)
VRML-KUNSTMUSEEN von Cyberart, von digitaler kunst u. Animationangebotvon onlinemuseum Erfahrung als eingeborenem Cyberculture

Der " letzte - für Cyberart online zu besuchende Platz "!


Sektor I, großartige Zentrale Cyber-Station awww.lastplace.com's

Ein Art.Net gebundenes virtuelles Museum

Elektronen. Der neue kunstmedium.
Computerchip-Entwerfer, Hersteller, Programmierer und ISPs verschw50ren sich, das größte Segeltuch der Welt zu erstellen. Es wird Cyberart
genannt. Das Segeltuch ist das Netz, und wir malen es mit Elektronen.
--- Earl Hinrichs, 1998


c

Website stieß Mai 24, 1997 aus

Ich kann nicht anfangen, den blossen Excitement zu äußern, den dieser holt: kunst frei zu
bilden Sie eine Auswirkung in der Welt, nicht shackled durch fabrizierten Markt
Begrenzungen und wirklich aus dort zusammenwirken, seiend ein Teil von
Welt und seine Entwicklung! Und, es allen weg übersteigen, eine Feier von
Verschiedenartigkeit!!


Denise Ruzich

HTML - TEXT U. KUNST

Das Pygoya Webmuseum von Cyberart - Cyberartansammlungen von Pygoya, Web-Künstler; spezielle digitale Ausstellung der kunst 3d durch Frenchkünstler in Cyberist Hall (muß VRML unten eintragen); gekennzeichnete Anziehungen: Platzgalerie- Ausstellung, die strukturelle Elemente des Mars- Fotos starring ist (Onlineoktober 27, 1997); Galerie der rezenten Arbeiten , Arbeiten 3d (hergestellt November 13, 1997); Galerie Potpourri, für experimentelle Web-web-based kunst; und ", was " beim Pygoya neu ist. Zu den Gast-cVrml-Ausstellungen beim Pygoya Webmuseum Cyberists Hall und die VIP- Suitegalerie, indem es unten auf den VRML-Doppelventilkegel abreist, gehen Terminal-cVrml

Frühe Computeranstriche
- Beispielkunstkatalog von Cyberpaintings oben ausgestellt in den VRML-Galerien des Pygoya Webmuseum; virtuelle Wirklichkeit Platzrolle unten betreten

EZ-CTouren dieser Web site für Ihre Bequemlichkeit; neue Besucher oder returneestouranwählungen

Unsere Definition von "Cyberart"

Der Rave Webmuseum von Cyberart- eine virtuelle Wirklichkeit curated permanenten Kunstsammlungonlinerepräsentanten von etwas von der besten digitalen kunst, die ist oder auf dem Internet von den globalen Computerkünstlern angezeigt worden ist. Einleitung u. HTML- kunstkatalog
Außer der wachsenden permanenten Kunstsammlung, Besuch in VRML die rotierenden Ausstellungen des Raves an seiner Scheinwerfergalerie für Vorlagencyberartists und an seiner kunsthochschulgalerie Webmuseum für Zusammenarbeit mit Hochschulkunstabteilungen, die digitale feine künste in ihrem Lehrplan umfassen. Rolle unten zum Eintragen von Terminal-cVrml

Das Theater O'Carney Webmuseum-  ein virtuelles Wirklichkeit Theater setzte dem Zur Schau stellen des digitalen Animation und der Multimedia auf dem Internet ein.

Die Cyberculture-Forschung Bibliothek Webmuseum- Forschung Informationen vom Internet akkumulierend, dem Hilfen die Entwicklung einer globalen Kultur beschreiben,  die geteilt wird, durch ganz angeschlossen an das Internet. Solches Wissen wird dann von den Künstlern verwendet, die diese Quelle für sich entwickelnden Inhalt und Richtung für ihre Cyberspace verwiesenen künstlerischen Kreationen zugreifen. Es gibt auch eine akkumulierende Liste der kunst in Verbindung gestandenen Links als direkte Referenz auf irgendeiner Art feine künste darstellte online. Bald Kommen!- Cyberculturekunstmuseum, das alle kunstmedia mit dem Internet/Web als Thema bearbeitet

Kunst-Aufenthaltsraum-  chatroom Pygoya Webmuseum und Aufnahme Hall; Kunstaufenthaltsraum ist ein privater " Konferenz" Raum, der ein Kennwort benötigt, während Aufnahme Hall für Ausstellungöffnungen mit dem artist(s) verwendet wird, das an den Aufnahmen des virtuellen " Künstlers " vorhanden ist. Oder Heck, gerade rendezvous mit Mitmuseum Besuchern und Gespräch Cyberart und am Kaffeetisch kennengelernt!:)

Bewachung für eingeplante Erscheinenöffnung Ansagen in, was neue u. ausgedehnte Informationen ist

Oder Besucher- REGISTER t O Zeichen-Webmuseum empfangen spezielle Ausstellungdaten und -nachrichten. Wissen Sie und planen Sie vor Zeit ein, wann man " Aufnahmen " bedient und online die ausstellenden Künstler im Aufnahme-Hall- chatroom des Museums trifft. Solche spezielle Ausstellungen werden in Cyberists Hall angehalten und die VIP-Suite- Ausstellunggalerie. Warum Störung?- Tip: Fühlen Sie sich glücklich? Hinter Siegern!

Über diese Web site Sektor I-Webmuseum Cybercolony

Über ", warum ' letzte place.com '? ",

Kunstmappe - ein Musterstück der kunst dieses Sektors
Besuchen Sie bitte FAQ Terrys Carrolls, lesen Kapitel 2,3, copyright.

Höflicher Web site Schreibtisch als Ihr bookmarker für Webmuseum Cybercolony

GROSS! - Darstellung unseres Personals eines Web-Netzerscheinens der hervorragenden kunstsites

LightHome Hawaii - Bauteil der Renaissance 2001 Webring; sehen Sie unser Leuchtfeuerlicht auf einer Weltbildkarte des globalen kunstringes! (klicken Sie an jedes mögliches Licht und reisen Sie sofort zu dieser Ringsite)

Webmuseum Cybercolony ' s LightHome Hawaii pro den Antrag bestimmt und für R2001 WebRing konstruiert seine galerie VRML 4-Corners Welt (wie in " 4 Ecken der Welt ")

 


 

The author is a member of
The HTML Writers Guild


 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.