HANS-DIETER GROSSMANN

1926
geboren in frankfurt / oder
1948
studium an der akademie der künste
-52
berlin malerei und grafik
  (meisterklasse) bei prof. tank
  und prof. speidel
1961
ausstellungen
  "künstler werben kunden", berlin
1968
galerie "il giorno", mailand
salzgitter - mannheim
museum biberach / riß - tuttlingen
bergamo - münchen
gallery ""le nid", new york
kansas city - toronto
german cultural institute, bangkok
in town gallery", washington
stuttgart - ulm
frankfurt-m digitalart gallery (gruppe)
2000
faw universität ulm
2001
MOCA virtualmuseum of computer art USA
1966
silbermedaille in berlin für grafik
1973
goldmedaille in berlin für grafik
1976
bronzemedaille "kunst in der medizin", köln
1974
dozent für aktzeichnen ulmer volkshochschule
-92 und studium generale der ulmer universität
1998 erster preis beim "tetenal creative inkjet award"
computerpainting
  mitglied des berufsverbandes bildender künstler
deutsch laudatio von Eduard Ohm english
email an Hans Dieter Grossman

GERMAN TEXT

BACK TO SHOW HOMEPAGE