DIESE SITE DER RENAISSANCE 2001 IST:
LIGHTHOME HAWAICHI

Leuchtfeuer der kunst R2001 mitten in dem Pazifik!


Ich möchte meine kleine Stimme dem chorus des Lobs für hinzufügen
Ihre feine Arbeit und großzügigen Beiträge zu R2001 und zum tapferen neuen
Welt der digitalen kunst. Beste Wünsche,
- Warren; http://warrens-wharf.org


Eine fachkundige Site eingesetzt dem Konservieren das historische
email/bulletin unter der Mitgliedschaft, die ändern kann
die Welt der kunst, wie wir sie im 20. Jahrhundert kannten
-
Pygoya, Webmaster, Selbst - festgesetzter Archivar

 



ALLGEMEINE ANWEISUNG ÜBER DIE RENAISSANCE 2001 WEBRING

RENAISSANCE 2001 ist ein Projekt zum Erstellen einer globalen Internet-kunst
Festival für das Jahr 2001. Künstler, die glauben, daß kunst a sein kann
positive Entwicklungskraft haben begonnen, ein weltweites Netz aufzubauen
von LightHomes über dem Internet. Diese Seiten zeigen auf eine Zukunft
Pfad für kunst in der neuen elektronischen Ära und dienen als in dem ein Forum
RENAISSANCE 2001 wird entwickelt. Neue Bauteile und Mitarbeiter innen
jedes Land werden gesucht.

Ich kann nicht anfangen, den blossen Excitement zu äußern, den dieser holt: kunst frei zu
bilden Sie eine Auswirkung in der Welt, nicht shackled durch fabrizierten Markt
Begrenzungen und wirklich aus dort zusammenwirken, seiend ein Teil von
Welt und seine Entwicklung! Und, es allen weg übersteigen, eine Feier von
Verschiedenartigkeit!!


Denise Ruzich

JAPANISCH

Ansichtweltkarte der Bauteilstandorte!

EINLEITUNG IN EIN R2001

RENAISSANCE 2001 UND DIE SOZIOLOGISCHE STICHHALTIGKEIT VON DER ART-/TECHNOLOGYCSchnittstelle
Bravo! zu Gerald O'Connell

ARCHIVE R2001

R2001 GALLLERY

SCHWÄTZCHEN R2001

LINKS DER DATENBANK R2001

Galerie Transportes Hudson - binärer Code der Onlineausstellung

EINLOHA!

LightHome Hawaii ist ein cyberstation der Renaissance 2001 dieses Webring Brücken Hawaii mit der Mission des Ringes des Erstellens eines weltweiten Netzes der kunstsites, die eine Bahn für beleuchten Sie
kunst in der neuen elektronischen Ära. Für die meisten, Hawaii ist ein entscheidendes Link in globalem Tele nicht vertraut
Kommunikationen wegen seines lokalisierten aber strategischen Standorts mitten in dem Pazifik
Ozean. Es ist folglich angebracht, daß neue Bahnen der virtuellen kunst seine Weise von diesen finden
Inseln " des Paradieses " und verbinden Kräfte mit anderen Wellen der auftauchenden kunst und verschmelzen in
virtuelle Leuchtfeuer, die helfen, alle zu führen wir mit Geist der Informationen vorangehend, altern in das folgende Jahrhundert desplanetarischen Intracyberculture.

Beitrag LightHome Hawaiis zum Ziel der Renaissance 2001's des Seins " ein Pfad für kunst in der neuen elektronischen Ära " ist die VRML-Galerien seiner Muttersubstanzsites, das Pygoya Webmuseum.
Seien Sie hier über Zwanzig einzelnen Galerien, jede, die nach einer internationalen hauptsächlichstadt, als Ehrerbietung zu ihrem greatness in der reale Weltglobalen Zivilisation benannt wird. Diese Galerien werden auch mit der gleichen VRML-Datenbanksuchroutine erreicht, die für galerie R2001 4-Corner Weltnotwendig ist. , um diese Galerien zu besuchen gehen Sie zum Eingang des Museums oder direkt zum oben Aufzug. Wiederholen Sie internationale Städte - zahlende Ehrerbietung für ihr kulturelles greatness. LightHome Hawaii auch entwarf und konstruierte R2001's-cVrml-Galerie (sehen Sie unten).


Besuchen Sie meine Schwester LightHome, LightHome Belgien !


SCHELLEN SIE NACHRICHTEN

Finnische Zeitung Reports über R2001

Galerie der Welt 4-Corners gut empfangen durch Mitgliedschaft; ausgestoßen an R2001 Februar 22, 1998

Dokumentarischer Dialog email

Archiviertes email auf Antragplanung Museum Las Vegas

Der Antrag Museum Las Vegas(3/8/98)

Allgemeiner Antrag des Museums R2001 oder der Galerie(3/9/98)

Fotounterlagen des Besuchs Pygoya zu LVAM (3/11/98)

Antwort Curator Museum Las Vegas (3/11/98)

Museum Direktor Position Proposal (3/17/98)

Amtliche Antwort des Museums auf Angebot (3/19/98)

Historisches email in den Beachtungen zum Antrag Directorship durch Pygoya (3/16-17/98)

Das Museum Antrag " Condensation:Black eBox " (3/18/98)

In Richtung zum Anschluß von Cyberspace mit Outerspace(3/18/98)

Das Schmelzverfahren der Ausstellungwirklichkeiten - eine kunst installation/perfromance
Antrag für LVAM, R2001 u. andere insitutions (April 11, 1998)

Einleitung des Schmelzverfahrens der Ausstellungwirklichkeiten zu R2001 (April 16, 1998)

LVAM-Hecken, erwartete gesetzte Datumansage zu R2001 (April 26, 1998)

Strahl der Hoffnung - Ruzich-/Pygoyaemailaustausch (April 27, 1998)

Galerie Anhalten- Museum Des Paradieses Show/Kauai? (April 27, 1998)

Schwedische Forschung Anfrage über LVAM-/Webmuseumgestänge (April 28, 1998)

 



SPIEGEL- VRML-CGalerie VON R2001 WEBRING

Ich möchte sagen, daß es noch einmal, daß die Galerie R2001 VR Sie, die BESTE digitale kunstdarstellung ist, die das vollständige Internet bis jetzt!! gesehen hat! Danke!
Aleksi Aaltonen, Finnland, ProjektManager, R2001, Feburary 20, 1998

Dialog des Ringes R2001 auf neuer Galerie

Klicken Sie an Fahne, um zur virtuellen Galerie Wirklichkeitdes Spiegels Hawaiis zu gehen
benötigt VRML anschließen

an unserer Bauteilsite LIGHTHOME HAWAichI

Betaversion stieß Onlinefebruar 18, 1998 aus

Ein gemeinschaftliches Projekt zwischen R2001 Webring und Webmuseum Cybercolony
oder gehen Sie zur GALERIE R2001'S 4-CORNERS WELT

Gemeinschaftliche kunst mit David Orr (Schottland) für Galerie Transportes Hudson, NYC (Juni 13, 1998)



R2001 is pleased to be working in association with NY Arts Magazine, NYC, NY

 

To Homepage of LightHome Hawaii
www.lastplace.com



Pygoya, Webmaster-Webartist of LightHome Hawaii,

resides virtually at New York City and
works as Curator of Rave Webmuseum and
Chief Librarian for Webmuseum Cyberculture Research Library

& as of March 19, 1998, Director of Internet Programs for
The Las Vegas Art Museum, Las Vegas, Nevada & its first
sponsored Artist-in-CyberResidence (2 yr. tenure)